AIDAprima - Das Neue Flaggschiff!

Ende April wurden wir eingeladen, "Die Neue" AIDAprima zu testen. Es wurde ein beeindruckendes Erlebnis. Viele Neuigkeiten galt es zu entdecken und zu erleben.

So manches Element erinnert an die Ausstattung eines Luxusschiffes, wie zum Beispiel der Einsatz von Blattgold, das Patio-Deck oder die exclusive Spray Bar in Kooperation mit Moet & Chandon.
Über dem Beachclub mit Showbühne, Bar und Pool auf 2 Ebenen und dem "Four Elements" mit Klettergarten, Wasserpark und 2 Wasserrutschen und riesigen Videomonitor zieht sich ein Foliendach, welches auch teilweise geöffnet werden kann.

Neu sind auch das Patio-Deck (Deck 16) mit der modernen Patio-Bar und Infinity-Pools (mit bodentiefer Verglasung und Blick in Fahrtrichtung) oder die Lanai-Kabinen mit kleinem Wintergarten mit bequemen Himmelbett, dieser liegt zwischen Kabine und Balkon.

Neben den bekannten Buffetrestaurants gibt es den Italiener "Casa Nova" und den Franzosen "French Kiss", zwei kostenfreie Restaurants mit Bedienung am Tisch.

Tolles Entertainment gibt es nicht nur im Theatrium, es lohnt sich im exklusiven Nachtclub "Nightfly" oder in der extravaganten "Spray Bar" ein Plätzchen zu reservieren.