Rein in den Herbst von Bremen bis Berlin

Von der Weser über mondäne Kanäle bis zur Havel...
Den pfiffigen Bremer Stadtmusikanten und der riesigen Roland-Statue auf dem Bremer Marktplatz Lebewohl gesagt, genießen Sie die letzten Spätsommertage an Bord der SANS SOUCI. Während Sie langsam die Weser hinauffahren, bewundern Sie die üppige Landschaft und die malerischen Orte an den Ufern. Doch dann heißt es aufgepasst: Denn an den Wasserstraßenkreuzungen Minden und Magdeburg können Sie zwei echte Trogbrücken live erleben, mit deren Hilfe der Mittellandkanal schnurstracks das Wesertal bzw. die Elbe überquert. Neben diesen einzigartigen Highlights der deutschen Brückenbaukunst bewundern Sie in Hannover das prachtvolle Neue Rathaus, in Wolfsburg die nostalgische Fachwerk-Architektur von Schloss Fallersleben oder in Magdeburg Deutschlands ältesten gotischen Dom. Den Elbe-Havel-Kanal und schließlich die Havel geentert, richten Sie dem kleinen Roland in Brandenburg von seinem „großen Bruder“ in Bremen schnell noch schöne Grüße aus.

8 Tage MS Sans Souci von Bremen nach Berlin

  • Imposante Silhouette der Kirchtürme von Brandenburg
  • Wasserstraßenkreuz Magdeburg: Weltgrößte Trogbrücke
  • Königliche Gartenpracht in Hannover
  • Wesermetropole Bremen

Fahrtroute: Bremen - Minden - Hannover - Wolfsburg - Magdeburg - Brandenburg - Berlin

Termin: 17.09.-23.09.2018
KabineDeckPreis
2-Bett außen/achternEms1.199,- €
2-Bett außenEms1.299,- €
2-Bett außenElbe1.499,- €
EinzelkabineElbenur auf Anfrage

Alle Preise pro Person in €. Zwischenverkauf vorbehalten!

Inklusiv-Leistungen auf der SANS SOUCI:

  • Schiffsreise in der gewählten Kabine/Kategorie
  • Hafen- und Schleusengebühren
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Festliches Kapitänsdinner
  • Volle Verpflegung auf dem Schiff: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
  • Informationsmaterial für Ihre Reise
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung