AIDAprima Taufe

Der Termin steht endlich fest: Die AIDAprima wird am 7. Mai als Höhepunkt des Hamburger Hafengeburtstags getauft.

Bereits am frühen Morgen soll das lang ersehnte neue Flaggschiff des deutschen Kreuzfahrtmarktführers gemeinsam mit der AIDAaura in der Hansestadt einlaufen. Tagsüber bietet AIDA Schaulustigen stündlich einen kostenlosen Barkassen-Shuttle vom Binnenhafen am Baumwall zum Kreuzfahrt-Terminal in Steinwerder an. Am Abend steigt dann das Tauffeuerwerk in Höhe der Landungsbrücken.
AIDAprima wird auch an Land im Rampenlicht des vom 5. bis 8. Mai stattfindenden Hafengeburtstags sein: Auf einer Themeninsel wird AIDA eine originalgetreue Kabine der Prima zeigen, außerdem können Interessierte mittels Digitalbrillen virtuelle Schiffsbesichtigungen unternehmen.
Ihre erste Kreuzfahrt ab/bis Hamburg unternimmt die Aida Prima bereits vor der Taufe am 30. April.